Kategorien
Allgemein

Rennmodifikationen

Rennmodifikationen für Ihr Auto

Rennmodifikationen sind Modifikationen, die Ihr Auto renntauglicher machen. Einige typische Rennmodifikationen für Ihr Auto sind der Austausch der Karosserie durch eine neue, aerodynamischere; die Änderung der Felgen auf leichtere Felgen und ein leichteres Armaturenbrett. In diesem Beitrag besprechen wir einige Tipps zu Rennmodifikationen für Ihr Auto, sowie einige Performance-Modifikationen.

Warum so viele nach Leistung suchen?

Einige Leute sehen Leistungsänderungen als eine Rechtfertigung für die Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs. Der Kraftstoffverbrauch ist jedoch relativ zur Leistung. Die Leistung kann auf verschiedene Weise gemessen werden, unter anderem auf folgende Weise:

  • der Kraftstoffverbrauch
  • Emissionsausstoß
  • Maximierung der kinetischen Energie, die Ihr Auto erzeugen kann

Die Automobilhersteller tunen die meisten Autos auf der Straße so, dass sie viel konservativer sind, was ihre tatsächliche potenzielle Leistung betrifft. Dies verlängert die Zuverlässigkeit der Fahrzeuge innerhalb der spärlichen Wartungspläne. Jedoch können Sie durch Leistungsänderungen erhebliche Verbesserungen auf Ihrer Fahrt ohne größere Nachteile erzielen.

Tipps für Rennmodifikationen

Beginnen Sie mit dem richtigen Auto

Dies mag zwar offensichtlich sein, aber einige Autos sind nicht für Rennmodifikationen vorgesehen. Es gibt bestimmte Aspekte eines Autos, die nicht wirklich durch Tuning verändert werden können. Deshalb wird die Wahl des richtigen Autos am Anfang sicherstellen, dass Sie die leistungsstärkste Version des Autos erhalten, die Sie wollen.

Wähle deine Mods mit Bedacht

Es gibt einen Grund, warum Autofirmen Autos so entwerfen, wie sie es tun: Denn sie wollen, dass jedes Modellauto ein möglichst breites Publikum anspricht. Deshalb können Sie Ihr Auto so modifizieren, wie es Ihnen gefällt, denn jede Modifikation bringt einen Kompromiss mit sich.

  • Ein aggressiv abgestimmtes Fahrwerk kann dazu beitragen, dass das Auto auf der Strecke etwas tiefer liegt. Es kann jedoch auch dazu führen, dass das Fahrzeug auf der Straße schlecht fährt.
  • Außerdem können überdimensionierte Reifen für mehr Grip im Grenzbereich sorgen. Allerdings kann es dazu führen, dass die Front auf unebenem Untergrund herumschnellt.
  • Eine größere Nockenwelle kann mehr Leistung bringen, kann aber das Auto im Leerlauf rau machen.
  • Größere Räder können cool aussehen. Sie können jedoch die Fahrqualität ruinieren und sogar Ihr Auto verlangsamen.

Erschwingliche Performance Mod Optionen

Kaltluftansaugung

Das Kaltluftansaugsystem

Eine Kaltluftansaugung ist die erste und einfachste Leistungsstufe. Ihr Zweck besteht darin, dass Ihr Motor durch den natürlichen Luftstrom ohne Umlenkbleche oder Einschränkungen leichter atmen kann, um bei Bedarf mehr Luft zu erhalten, z.B. wenn Sie eine Auffahrt auf eine Autobahn benutzen.

Abhängig von der Konstruktion des Einlasses können Sie ihn einfach dazu bringen, wärmere Motorluft zu atmen. Versuchen Sie daher, einen zu wählen, der den Motorraum vom Luftfilterbereich „abdichtet“.

Cat-Back Auspuff

Ein Cat-Back-Auspuff verbessert die Beschleunigung und den Kraftstoffverbrauch. Neben der Kaltluftansaugung ist der Cat-Back-Auspuff die zweite Modifikation, die vielen Menschen bekannt ist: die Abgasnachrüstung. Ihr Motor ähnelt dem einer Wasserpumpe, die Wasser ansaugt und Wasser herausdrückt. Die Rohre, die Sie für Ihren Auspuff haben, müssen die Luft frei entweichen lassen.

Wenn Sie einen Einlass-Upgrade machen, ist es ideal, auch Ihren Auspuff aufzurüsten. Zusätzlich zu den Soundverbesserungen ermöglicht diese Rennmodifikation für Ihr Auto einen effizienteren Betrieb Ihres Motors. Eine Cat-Back-Auspuffanlage beinhaltet alles nach dem Katalysator.

Domstrebe /Federbeinbrücke

Sogenannte „Strut Tower Braces“ sind eine der vielen Rennmodifikationen für Ihr Auto, die das Handling verbessern können. Um das Fahrverhalten Ihres Autos bei Kurvenfahrten zu verbessern, bauen Sie eine Domstrebe ein. Die Domstrebe befindet sich an der Spitze Ihrer vorderen Stoßdämpfer.

Eine Domstrebe gleicht die Kräfte aus, die auf der einen Seite Ihres Autos platziert sind, um sie auf die andere Seite zu verteilen. Im Extremfall hält dies Ihre Reifen in einer Hochgeschwindigkeitskurve, die normalerweise den anderen Reifen instabil machen würde, auf dem Boden.

Computer-Tuning

Computer in unseren Autos kontrollieren heute alle Aspekte der Leistung und der Emissionen. Neuere Autos können jedoch so getunt werden, dass bestimmte Aspekte des Motors verbessert werden, um mehr Pferdestärken für die gesamte Marke zu erschließen.

Nicht alle Fahrzeuge sind für diese Modifikation ausgelegt, aber viele erlauben es, Mods in dem Computer ein zu programmieren.

Zündkerzen und Kabel

Der Austausch Ihrer Zündkerzen und deren Kabel kann einen bedeutenden Unterschied machen. Zündkerzen können sich mit der Zeit abnutzen, da ihre Leitfähigkeitselemente erodieren. Daher zwingt dies Ihre Zündspulen dazu, härter zu arbeiten, um einen „heißeren“ Funken zu erzeugen.

Darüber hinaus machen die Kabel aufgrund des elektrischen Widerstands und der Isolierung einen großen Unterschied, damit keine Störungen verursacht werden.

Nächster Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.